Bürozeiten

Montag-Donnerstag:
08:00-16:30 Uhr
Freitag:
09:00-13:00 Uhr

Fugenschnitte zur Steuerung der Rissbildung

Damit bei großflächigen sowie langgestreckten Betonteilen keine Risse entstehen, schneidet die M.K. DIAMANT BOHR- & SÄGETECHNIK in das Material Fugen hinein. Vor allem bei Frischbeton müssen Trennfugen rechtzeitig und fachgerecht angebracht werden. Schwind- und Kriechrisse bilden sich bereits nach kurzer Zeit. Wir sorgen für eine kontrollierte Rissbildung bei Scheinfugen. Unser geschultes Team übernimmt Schnitte in den folgenden Fällen:

  • in bewehrten und unbewehrten Beton, Asphalt, Natur- und Kunststein
  • Autobahnen
  • Industriehallen
  • Frischbetonfugen in allen Bereichen

Wenn der Beton ausgehärtet ist, wird das Material durch gezielte Fugen in der Bodenplatte geschwächt und das Auftreten von Rissen provoziert. Dabei setzen wir die modernste Technik ein.

Vermeiden Sie wilde Risse durch Fugenschnitte – vertrauen Sie unserer Erfahrung!

Die Beanspruchung von Beton wird durch unterschiedliche Faktoren belastet. Durch chemische (Säuren, Laugen etc.) oder mechanische Angriffe (Schleife, Rollen usw.), Schwinden, Temperaturen oder Verkehrslasten. Unser Betrieb kennt sich hervorragend mit jeglichen Einzelheiten aus und erklärt Ihnen die Vorteile von Fugenschnitten.

Seit über 14 Jahren sind wir für unsere Kunden vor Ort und erledigen jegliche Aufträge schnell und einwandfrei. Wir erstellen einen exakten Fugenplan für Industrie und Verkehr. Auch im Bereich der Kernlochbohrungen, Wandsägearbeiten und Betonkosmetik sind wir Experten und verfügen über die neueste Bohrtechnik.

Sie möchten weitere Informationen einholen? Dann rufen Sie uns an und wir beraten Sie ausführlich. Schauen Sie sich auch unsere Referenzen an!